Das Ultraschallschweißen ist eines der am häufigsten eingesetzten Schweißverfahren.


Beim Ultraschallschweißen werden die vom Generator erzeugten
elektrischen Schwingungen im Konverter in mechanische Schwingungen
gleicher Frequenz umgewandelt.

Neueste Maschinen mit Digitaltechnik und grafischer Darstellung
des Schweißprozesses arbeiten mit einer Frequenz von
- 20 kHz bei einer Generatorleistung bis zu 5000 Watt
- 35 kHz bei einer Generatorleistung bei 1000 Watt